Kategorien
Sie sind hier: AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den nicht kaufmännischen Geschäftsverkehr in dem Versandgeschäft

der:

Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH
Donaliesstr. 2 B
31675 Bückeburg

gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführerin Petra Lichtenberg.

 


 

§ 1 Geltungsbereich , Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH

und für alle Bestellungen, die Verbraucher (§ 13 BGB) über den Online-Shop „aquapac.de" abgeben, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Vereinbarungen erlangen nur Geltung, wenn sie von der Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH schriftlich bestätigt werden.

Copyright: Die Verwendung unseres Markenzeichens, unserer Fotos und unserer Texte, auch in Passagen, ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung unserer Firma gestattet.

 


§ 2 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Firma:

Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH
Donaliesstr. 2 B
31675 Bückeburg

gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführerin Petra Lichtenberg

 


 

§ 3 Angebot und Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an die Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH  zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, indem Sie im Warenkorb den Button "Kaufen!" klicken, verschicken wir eine e-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und die
Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt
keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren,
dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst  dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

 Mit einer Bestellung sind Sie 30 Tage an Ihr Angebot gebunden.
 

 


 

§ 4 Preise

Alle angegeben Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer ausgewiesen.

Die Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH behält sich vor, erst zu liefern, wenn Sie durch Vorauskasse / Paypal oder Kreditkarte den Rechnungsbetrag beglichen haben, beziehungsweise nach Zahlungseingang, oder per Nachnahme begleichen werden.

Liefer- und Versandkosten fallen zusätzlich an und werden im Rahmen des konkreten Bestellvorgangs gesondert aufgeführt. Die Versandkosten entnehmen Sie bitte unserer Versandkostentabelle.

Bei Versand ins Ausland fallen gegebenenfalls zusätzliche Zölle an, die die zuständigen Zollbehörden direkt bei Ihnen erheben. Alle eventuell anfallenden Zoll- und Einfuhrgebühren sind vom Empfänger zu tragen. Nationale Einfuhrbestimmungen für die jeweiligen Produkte sind vom Kunden zu beachten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Konformität unserer Produkte mit nationalen Richtlinien und Vorschriften außerhalb der EU.
 


§ 5 Widerrufsbelehrung

Diese gesamte Klausel gilt nur für Verbraucher (§ 13 BGB). Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind und bei Abschluss des Vertrages in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufrecht nicht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der

Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH, Donaliesstr. 2 B, 31 675 Bückeburg, Deutschland

Telefon: (+49) 5722-981050, Fax: (+49) 5722-981052, E-Mail: info@aquapac.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Widerrufsformular auch auf unserer Webseite www.aquapac.de unter dem folgenden Link herunterladen

Widerrufsformular

elektronisch ausfüllen und uns elektronisch übermitteln: info@aquapac.de

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung


Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.


§ 6 Lieferung

Die Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH wird Bestellungen innerhalb von 72 Stunden bearbeiten und dem Kunden mitteilen, ob die gewünschten Produkte verfügbar sind. Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird die Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH diese innerhalb von 10 Werktagen nach Eingang der Bestellung ausliefern.

Soweit die Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH von ihrem Lieferanten mit der bestellten Ware nicht vertragsgemäß beliefert wird, behält sie sich vor, nicht oder nur in Teilmengen zu liefern. In diesen Fällen werden Sie unverzüglich informiert und eine bereits geleistete Zahlung wird Ihnen unverzüglich erstattet. Ihnen steht ein Recht auf Schadensersatz aus diesem Grund dann nicht zu.

Die Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH wird Anfragen des Kunden im Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen bezüglich Änderungen, Erweiterungen und/oder Begrenzungen des Produktumfangs kurzfristig beantworten.

Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung vom Firmenstandort Bückeburg an die von Ihnen angegebene Lieferadresse im versicherten Paket.

Sonder- und Werbeangebote werden geliefert, „solange der Vorrat reicht".

Sollten Sie eine von Ihnen bestellte Nachnahmesendung nicht entgegennehmen oder die Lieferung aus sonstigen Gründen, die Sie zu vertreten haben, nicht erfolgen können, so dass die Voraussetzungen des Annahmeverzugs gegeben sind, stellt Ihnen die Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH  die anfallenden Kosten für die erfolglose Zusendung, die unfreie Rücksendung oder für Aufbewahrung der Ware in Rechnung.

Zollgebühren

Bei Versand ins Ausland fallen gegebenenfalls zusätzliche Zölle an, die die zuständigen Zollbehörden direkt bei Ihnen erheben. Alle eventuell anfallenden Zoll- und Einfuhrgebühren sind vom Empfänger zu tragen. Nationale Einfuhrbestimmungen für die jeweiligen Produkte sind vom Kunden zu beachten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Konformität unserer Produkte mit nationalen Richtlinien und Vorschriften außerhalb der EU.

Eingabefehler

Sollten Ihnen Eingabefehler unterlaufen sein und wir diese im Zuge der Ausführung der Bestellung erkennen, werden wir uns telefonisch über die Telefonnummer oder über die uns übermittelte eMail-Adresse mit Ihnen in Verbindung setzen.


§ 7 Zahlungsbedingungen

Sofern nichts anderes vereinbart ist, sind Rechnungen sofort und ohne Abzüge fällig. Bei Zahlung  per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware. Bei Zahlungsverzug Ihrerseits ist die Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH  berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist die Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH berechtigt, diesen geltend zu machen.

Bei Überweisungen aus dem nichteuropäischen Ausland sind alle Bankspesen vom Kunden zu tragen.

Wir behalten uns den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.


§ 8 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Sie sind nicht berechtigt, mit eigenen Ansprüchen gegen Zahlungsansprüche der Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH aufzurechnen, es sei denn, es handelt sich um unstreitige oder rechtskräftig festgestellte Forderungen. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.


§ 9 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH.


§ 10 Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Offensichtliche Mängel der Ware oder Leistung der Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH müssen unverzüglich, spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, schriftlich angezeigt werden. Werden die Mängel nicht rechtzeitig angezeigt, gilt die Ware als genehmigt. Damit erlöschen die entsprechenden Mängelhaftungsrechte des Kunden. Ausgenommen von der Mängelhaftung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch und/oder mangelnde und/oder falsche Pflege zurückzuführen sind.


§ 11 Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


§ 12 Online Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese steht Ihnen ab dem 15. Februar 2016 unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ vollumfänglich zur Verfügung.

Unsere E-Mail: info@aquapac.de


§ 13 Schlussbestimmungen

Vertragssprache ist Deutsch.

Soweit Klauseln dieser AGB unwirksam sind, tritt an deren Stelle die einschlägige gesetzliche Bestimmung.

Stand: Juni 2014

nach oben

 

 

Facebook YouTube 100% wasserdicht - 23 Jahre aquaman.de

Copyright © 2017 Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Aquapac produziert wasserdichte Telefon- und Smartphone-Taschen, wasserdichte Kamerataschen, Unterwasser iPod-Cases, wasserdichte Rucksäcke, wasserdichte Reisetaschen und wasserdichte Beutel sowie wasserdichte Taschen für MP3, GPS, VHF, Funksprechgeräte, Mikrophone, Laptops, Notebooks, Tablets, Mini Tablets, Insulinpumpen, Fernglas, Karten und alle Arten sonstiger elektronischer Geräte. Aquapac, Aquaclip, Immerse Yourself, Kaituna, Keymaster, Lenzflex, Noatak, PackDivider, Puncture Patches, Toccoa, Upano, Wet & Dry, Whanganui und das A Aquapac Symbol sind Trademarks von Aquapac International Limited. BlackBerry Bold und BlackBerry Playbook sind Trademarks of Research in Motion Limited. Droid ist Trademark von Lucasfilm Ltd. und verbundenen Firmen. Galaxy, Galaxy Note und Galaxy Tab sind Trademarks von Samsung Electronics Co. Ltd. Genius ist Trademark von LOCOSYS Technology, Inc. HTC Desire und HTC Incredible sind Trademarks der HTC Corporation. iPad, iPhone and iPod sind Trademarks von Apple, Inc. Kindle ist Trademark von Amazon, Inc. Nook ist Trademark of Barnesandnoble.com LLC. Razr, Xoom und Droid sind Trademarks von Motorola Trademark Holdings, LLC. Reader ist Trademark von Sony Electronics Inc. Velcro ist ein Trademark von Velcro Industries B.V. Weitere erwähnte Namen und Bezeichnungen sind Trademarks der betreffenden Firmen. Die Marke Dicapac™ ist im alleinigen Eigentum der DiCaPac Ltd. Korea; die Marke Breffo™ und Spiderpodium™ ist im alleinigen Eigentum der breffo Ltd., Cardiff, UK; die Marke Aryca™ ist im alleinigen Eigentum von Aryca Sports Co. Ltd, Shenzhen, China; die Marke Wisepac™ ist im alleinigen Eigentum der Wisepac-Verpackungen, Shanghai, China; die Marke Nitestik™ und McNett™ ist im alleinigen Eigentum der McNett Europe GmbH bzw. der Aquapac-Aquaman Deutschland GmbH, Donaliesstr. 2 b, 31675 Bückeburg, Deutschland, als lizenzierter Distributor. Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Dabei werden keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wieder erkennen, kann das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern werden, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Design und Umsetzung von Commodule UG (haftungsbeschränkt).